Monatsprogramm März/April 2022



Foto: Geneviève Mathis


Trotz defekter Turmuhr: Die Zeit ist nicht stehen geblieben! Eine breite Palette an Anlässen und Konzerten erwarten uns im Frühling in der Kulturkirche.


Den Anfang macht das Basel Infinity Festival, das gleich zwei Konzerte bei uns veranstalten wird: Einen Liederabend von Hanno Müller-Brachmann (Bassbariton) und Jan Schultsz mit Werken von Johannes Brahms und Hugo Wolf. Dazwischen wird die Experimental-World-Music-Band Almwaya ihr Basler Gastspiel anlässlich ihrer aktuellen Schweizer Tour bei uns geben.


Im April folgt das erste Chorkonzert des Frühlings: Der regioChor Binningen/Basel wird – begleitet von Flügel, Harmonium und Soloquartett – die berühmte Petite Messe solennelle von Gioachino Rossini singen. Nur wenig später folgt ein weiteres Highlight der romantischen Chorliteratur: Das Deutsche Requiem von Johannes Brahms wird durch den Kirchenraum schallen, wenn Kammerchor und Orchester der Hochschule für Musik FHNW unter der Leitung von Prof. Raphael Immoos zu Gast sein werden.


Zu guter Letzt gibt es auch Neues aus unserem Vereinsleben: Am 21. April werden wir unsere Mitgliederversammlung in der Kirche durchführen, musikalisch umrahmt vom A-cappella-Quartett cantuccini – und wenn alles klappt, können unsere neuen hochwertigen Konzertstühle gleich ganz offiziell eingeweiht werden. Am 30. April beteiligen wir uns ausserdem am Quartierflohmarkt und stellen 10 Standplätze in der Kirche zur Verfügung. Interessierte können sich direkt beim Verein anmelden. Alle zwei Stunden werden zudem Turmbesteigungen angeboten (keine Voranmeldung nötig – 's het, solang s' het.


Die kompakte Monatsübersicht gibt es hier: Monatsprogramm März/April 2022.


Inzwischen haben wir auch ein neues Büro bezogen: Unser CoWorking im ehemaligen Gemeindezentrum an der Schweizergasse ist seit diesem Monat in Betrieb! Wir sind noch auf der Suche nach interessierten Mitnutzer:innen, alle weiteren Infos gibts hier unten:

CoWorking Schweizergasse_Flyer
.pdf
Download PDF • 2.69MB

.