top of page

Sat, 20 Jan

|

Kirche

SFEC Mega-Weekend 2024

Das SFEC Weekend in Basel mit monumentalem Atelier, Masterclass, 13. Schweizerischem Chorleiter:innen-Treffen und öffentlichen Konzerten mit Chorbuchtaufe!

SFEC Mega-Weekend 2024
SFEC Mega-Weekend 2024

Time & Location

20 Jan 2024, 10:00 – 21 Jan 2024, 18:00

Kirche, Steinenring 20, 4051 Basel, Schweiz

About the event

Im Jahr 2024 wird aus dem klassischen SFEC Chorweekend ein MEGA-WEEKEND! Mehrere Events, zahlreiche Stimmen und vor allem viele wunderbare Menschen werden zusammenkommen:

Im Zentrum steht dabei Rihards Dubras monumentales «Te Deum» für zwei gemischte Chöre, Männer-, Frauen-, Knaben- und Mädchenchor. «Dieses Werk hat mich tief beeindruckt und zu Tränen gerührt», sagt Johannes Meister, der ehemalige Chordirektor der Wiener Staatsoper, künstlerischer Leiter mehrerer Chöre und Ensembles in der Schweiz wie auch künstlerischer Gesamtverantwortlicher für dieses MEGA-WEEKEND.

Ein weiteres zentrales Element dieses Januar Wochenendes ist die Masterclass mit Florian Helgath. Die Masterclass in Zusammenarbeit mit dem consonus vokalensemble und Sänger:innen der Zürcher Sing-Akademie steht nicht nur deren aktiven und passiven internationalen Teilnehmer:innen offen. Sie wird auch als Workshop im Rahmen des 13. Schweizerischen Chorleiter:innen-Treffens  zu erleben sein. Darüberhinaus dirigieren ausgewählte Masterclass-Teilnehmende im gemeinsamen Schlusskonzert.

Und nicht zuletzt: Der Carus-Verlag aus Stuttgart konnte für das «Chorbuch Schweiz» von der SFEC für die Publikation von Schweizer Chormusik der Gegenwart gewonnen werden. Dieses internationale Buch wird im Rahmen des Gala-Konzerts durch den Schweizer Jugendchor zusammen mit dem Chor Basel und dem Vokalensemble pourChoeur am Weekend in Basel getauft. Das Offene Singen, ein Workshop im Rahmen des 13. Schweizerischen Chorleiter:innen-Treffen und nicht zuletzt das Atelier unter der Leitung von Grégoire May im Rahmen des klassischen SFEC Weekend sind die beste Gelegenheit diese neu zusammengetragene Chorliteratur an diesem Wochenende vielseitig und überdies vielstimmig zu entdecken!

Neben den Konzerten, Workshops, Ateliers und der Masterclass gehört das gesellige Miteinander während den Pausen und Mittag- und Abendessen ganz besonders durch die Begegnungen und Vernetzung der Teilnehmenden aus Chorweekend, Masterclass und Chorleiter:innen-Treffen zu einem Höhepunkt dieses Mega-Weekends.

Share this event

bottom of page