top of page
DSC_0126_edited.jpg

Anfahrt

zu Fuss: 10-15 Minuten vom Bahnhof Basel SBB.​

mit Tram/Bus: Tramstation "Zoo Bachletten",

"Bundesplatz" oder Busstation "Schützenhaus".​

mit Auto: Autobahn A2/A3 (Ausfahrt Grosspeter) in Richtung Markthalle oder Autobahn A3 (Ausfahrt Kannenfeld) in Richtung Schützenmatte.​

mit Schiff: Bus 34 ab "Schifflände" bis Station "Schützenhaus". Vom Passagierbootterminal St. Johann zu Fuss zur Busstation "Kinderspital", Bus 33 bis Station "Schützenhaus" (total ca. 15 Minuten). Vom Passagierbootterminal Dreiländereck zu Fuss zur Tramstation "Kleinhüningen", Tram 8 bis "Dreirosenbrücke", dann Tram 1 bis "Schützenhaus" (total ca. 30 Minuten).

mit Flugzeug: Bus 50 ab "EuroAirport" bis Station

"Brausebad" (5 Minuten zu Fuss entfernt).

FAQ - allgemeine Fragen & Antworten

Gibt es in der Kirche einen Starkstromanschluss?

Es gibt zwei Starkstromanschlüsse in der Kirche: Einer befindet sich im Technikraum in der Chorkapelle, der andere auf der Mittelempore vis-à-vis der Orgelempore. Im Aussenbereich befindet sich ein dritter Anschluss, welcher in den warmen Monaten vom UM-Kaffeemobil belegt wird

Über welche Kücheneinrichtungen verfügt die Kirche?

Es gibt neben dem Foyer einen Service-Bereich mit Durchreiche (Kioskfenster), Geschirrspüler, Abwaschstation und 2 kleine Kühlschränke. Im hinteren Bereich der Kirche (Chorkapelle) befindet sich eine einfach eingerichtete Teeküche mit Geschirrspüler, 2 Abwaschstationen und einem kleinen Kühlschrank, Wasserkocher, Kaffeemaschine (Nespresso-Kapseln müssen selbst mitgebracht werden) sowie etwas Geschirr: Tassen, kl. Teller, wenig Besteck, rund 150 Weingläser).

Wie erfolgt die Anlieferung von Material zur Kirche?

Vorne rechts befindet sich ein barrierefreier Zugang zur Kirche via Rampe; für den Güterumschlag kann am rechten unteren Zugangsweg kurz parkiert werden. Etwas flexibler ist die Anlieferung beim alten Hebelift hinten links, dort können Zulieferer auf dem Kirchenareal für die Dauer des Anlasses parkieren.

Gibt es Parkmöglichkeiten auf dem Kirchenareal?

Das Kirchenareal ist Privatgrund und steht zur Sicherstellung von Fluchtwegen/Rettungsgassen generell nicht zum Parkieren zur Verfügung. Ausnahmen können von der Betriebsleitung für Zulieferer oder Veranstalter auf Anfrage erteilt werden.

 

Für Besuchende stehen öffentliche Parkplätze in den angrenzenden Quartierstrassen zur Verfügung. eine Elektroauto-Ladestation befindet sich direkt neben der Kirche an der Arnold Böcklin-Strasse. Behindertenparkplätze sind in der Feierabendstrasse zu finden. Ein Busparkplatz für Reisecars o.ä. befindet sich beim Bundesplatz in Gehdistanz.

Welche Aperómöglichkeiten stehen in der Kirche zur Verfügung?

In den warmen Sommermonaten kann das Unternehmen Mitte für Apéros oder Caterings auf dem Vorplatz angefragt werden; UM betreibt dort als Untermieter ein Kaffee-Mobil mit Gartencafé. Alternativ kann der hintere Umschwung für Apéros draussen genutzt werden.

 

Im Innern stehen entweder die Chorkapelle oder das Foyer mit Vorhalle zur Verfügung. Ausnahmen für den zentralen Kirchenraum können von der Betriebsleitung auf Anfrage erteilt werden; es fallen höhere Reinigungskosten an.

Wen kann ich kontaktieren, wenn die Turmglocken oder die Turmuhr falsch läuten/läuft?

Für den Unterhalt und die Wartung der Installationen im Kirchturm sind die IWB zuständig. Bitte kontaktieren Sie diese direkt; der Verein Kulturkirche Paulus und die Betriebsleitung werden danach von den IWB informiert.

Was ist in der Reinigungspauschale inbegriffen?

 

In der Regel werden 2 Stunden pro Veranstaltung berechnet. Dies beinhaltet die Reinigung der WCs (Grundreinigung), das Auffüllen von Verbrauchsmaterial (Handtücher, WC-Papier), Sichtreinigung grober Verschmutzungen im Kirchenraum und in der Chorkapelle. Hinzu kommen je nach Situation Staubsaugen und ggf. nass aufnehmen, Kontrolle und ggf. Reinigung der Teeküche in der Chorkapelle (inkl. manuelles Abpumpen der Geschirrspüler) sowie ggf. des Servicebereichs (beide Seiten des Kioskfensters: Seitenraum und Foyerdesk. 

Wo befinden sich die Toiletten?

Die Toiletten befinden sich auf der rechten Seite des Kircheninnern; 2 Kabinen (eine davon barrierefrei) sind beim Seiteneingang via barrierefreie Rampe zugänglich, 2 weitere Kabinen sind hinten rechts neben der Chorkapelle zu finden.

Wieviel Barrierefreiheit bieten die Räumlichkeiten?

 

Die Kirche verfügt über eine neu gebaute Zugangsrampe auf der rechten Seite und einen alten Hebelift; von beiden Seiten ist ein barrierefreier Zugang zum Kirchenraum inkl. Chorkapelle, Foyer, Vorhalle und IV-WC jederzeit gewährleistet. Die Emporen und das Soussol sind nur über gewöhnliche Treppenhäuser zugänglich, ein Lift ist nicht vorhanden und nicht geplant.

Ein Behindertenparkplatz an der Ecke Paulusgasse/Arnold Böcklin-Strasse wurde beim Amt für Mobilität beantragt und wird derzeit abgeklärt.

bottom of page